DIENSTLEISTUNGEN
EINBRUCHSCHUTZ
ZUTRITTSKONTROLLE
SCHLIESSANLAGEN
TRESORE
KONTAKT
HomeE-Mail

E I N B R U C H S C H U T Z

Ein Grossteil der Einbruchdiebstähle wird durch fehlende, mangelhafte oder nicht fachmännisch eingebaute Sicherheits-Vorkehrungen begünstigt.
Verwenden Sie daher geprüfte Qualitätsprodukte, und arbeiten Sie mit Spezialisten zusammen.
Durchschnittlich alle 7 Minuten ereignet sich in der Schweiz ein Einbruchdiebstahl. Wirksamer Schutz tut daher Not. mehr darüber

Sicherheitsvorrichtungen müssen nicht hässlich sein.
Vom einfachen Riegelschloss bis zur Mehrpunkt-Verriegelung.
Lassen Sie sich beraten.

Tür-Zusatzschloss mit Sperrbügel
Sicherheitstüre mit mehrere schliesspunkte  

Bandsicherung

Mehrere
Schliesspunkte

Sicherheitsschild
mit Zylinderabdeckung (ZA)

Sicherheitsschild 5465/5467 Treplane 1834 und Winkel-Schliessliste B-1121
Sicherheitsschild
5465/5467
Treplane 1834 und
Winkel-Schliessliste B-1121
Wo das Bedürfnis nach zusätzlicher Sicherheit der Eingangstüre grösser wird, empfiehlt sich unbedingt der Einbau eines Panzer-Riegelschlosses.
Panzerriegelschloss 1900
Wo die Täter am häufigsten einbrechen!
7% Balkon, 13% Terrasseneingang, 12% Kellerfenster,
25% Kellereingang, 2% Dachfenster, 5% Garage,
12%
Haustüre, 14% Parterrefenster, 10% Lichtschacht 
 <- ZURÜCK